Navigation

Verstärkter Praxisbezug in der Lehre durch SAP Materialien und Systeme

Zu Beginn des Sommersemesters haben insgesamt 25 Interessenten an der ausgebuchten Schulung TERP10: SAP ERP – Integration of Business Processes teilgenommen. Erfolgreiche Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer erhalten ein in der Wirtschaft voll anerkanntes SAP-Zertifikat.

Der Lehrstuhl für Digital Industrial Service Systems bietet den Kurs bereits zum zweiten Mal an, nachdem sich die Studierenden in der jährlichen Bachelor-Umfrage mehr Praxisbezug und insbesondere SAP-Angebote gewünscht hatten. Durch die Mitgliedschaft im SAP University Alliances (UA) Programm hat der Fachbereich nun die Möglichkeit, vermehrt praxisnahe und SAP-bezogene Inhalte in Lehrveranstaltungen, wie beispielsweise der Vorlesung Process Analytics oder dem Seminar Internet of Things and Industrial Services einzubinden.

Interessierte Studierende und Lehrstühle können sich beim Lehrstuhl für Digital Industrial Service Systems informieren oder dessen Website besuchen.