Einladung zur Infoveranstaltung von „Technik ohne Grenzen e.V.“

Der studentische Verein „Technik ohne Grenzen e. V.“ setzt sich für die Bekämpfung der Armut in Entwicklungsländern ein. Er lädt alle an der Entwicklungszusammenarbeit interessierten Studierenden zu einer Informationsveranstaltung am 19. April 2016 am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ein. Gemeinsam mit Kontaktpersonen vor Ort arbeitet „Technik ohne Grenzen e. V.“ an vielfältigen Projekten in Entwicklungsländern, die an die jeweilige Situation angepasste technische Unterstützung und Hilfe zur Selbsthilfe bieten sowie Nachhaltigkeit generieren sollen. Die von der Regionalgruppe Nürnberg organisierte Infoveranstaltung findet am 19. April um 11.45 Uhr am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften in Raum 0.224, Lange Gasse 20, Nürnberg, statt. Weitere Informationen zum Verein finden Sie hier.