Bachelorabsolventenbericht des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften online

Jedes Semester werden die Bachelorabsolventen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften um ihre Meinung gebeten. In einer Online-Umfrage wird die genannte Zielgruppe rückblickend über ihre Bewertung des Studienverlaufs und ihre Zufriedenheit über die Studienbedingungen befragt. Zusätzlich soll der angestrebte Karriereweg angegeben werden. Dabei werden Faktoren wie beispielsweise Studienunterbrechungen, die Bachelorarbeit und die Bachelornote näher untersucht. Aber auch das zukünftige Tätigkeitsfeld hinsichtlich der Entscheidung „Praxis oder Master?“ spielt für die Auswertung des Panels der Bachelorabsolventen eine wichtige Rolle.

Somit lassen sich aus dem Bachelorabsolventenbericht wichtige Informationen ableiten, zum Beispiel inwiefern das Bachelorstudium auf die Anforderungen in der Praxis vorbereitet. Zudem werden aus den Bachelorabsolventenbefragung interessante Rückmeldungen für die Professoren und Professorinnen sowie die Mitarbeitenden des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften gewonnen. Weiterhin profitiert das Qualitätsmanagement des Fachbereichs von den Ergebnissen, das die kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualität der Studiengänge und der Service-Einrichtungen fokussiert.

Die Umfragen werden vom Lehrstuhl für Soziologie und Empirische Sozialforschung unter der Leitung von Dr. Reinhard Wittenberg und Saskia Bettzüche durchgeführt und aufbereitet. Im aktuellen Bachelorabsolventenbericht können nun die Ergebnisse der Online-Umfragen von September und Oktober 2015 eingesehen werden. Hier finden Sie den Bachelorabsolventenbericht online.