Navigation

>> Weihnachtsbäume am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Ab Ende November werden rund um die Nürnberger Universitäts- und Hochschulstandorte Weihnachtsbäume von den Hochschulgemeinden aufgestellt. Die Bäume sind Teil einer ökumenischen Weihnachtsaktion der Evangelischen Studierendengemeinde Nürnberg (ESG) und der Katholischen Hochschulgemeinde Nürnberg (KHG) zur Hilfe von Bedürftigen. Auch in den Gebäuden in der Langen Gasse 20 und Findelgasse 7/9 werden Weihnachtsbäume stehen, die mit Wunschkärtchen geschmückt sind. Auf ihnen stehen ganz konkrete Dinge, mit denen jeder, der mitmacht, einem Menschen, der wenig hat, eine Freude machen kann, und Informationen dazu, wo man seine Spenden abgeben kann. Die Hilfen gehen etwa an die Erstaufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Zirndorf, die Nürnberger Straßenambulanz, die Nürnberger Obdachlosenpensionen, die Wärmestube, sowie das Help-the-Maya-Projekt der KHG, in dem u.a. engagierten und intelligenten Jugendlichen aus Maya-Familien in Belize eine High-School-Ausbildung ermöglicht wird.