Gleichwertige Lebensverhältnisse – FAU-Forscherteam veranstaltet Workshop mit Praktikern aus der Politik

Die Lebens- und Arbeitsbedingungen in deutschen und europäischen Regionen weisen erhebliche Unterschiede auf und bedrohen damit die Legitimität des wirtschaftlichen und politischen Systems. Aus dieser zentralen Herausforderung für Deutschland und Europa entstanden und entstehen eine Vielzahl an Politikmaßnahmen zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse. Die Auswirkungen und die gesellschaftliche Akzeptanz dieser Politikmaßnahmen sind angesichts des Ausmaßes und der Dauerhaftigkeit von hoher gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Bedeutung.

Das Projektteam des von der VolkswagenStiftung geförderten Projekts „Gleichwertige Lebensverhältnisse – Wahrgenommene Gerechtigkeit und wirtschaftliche Effekte von regional ausgerichteten Politiken“ geht diesen Fragestellungen unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Abraham, Prof. Dr. Matthias Wrede und Prof. Dr. Dr. Thomas Brenner nach.

In einem Workshop am 9. Oktober 2017 am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FAU werden die im Rahmen des Projektes erlangten Ergebnisse und Erkenntnisse politischen Entscheidungsträgern vorgestellt und mit diesen diskutiert. In drei Schwerpunkten werden vor allem mögliche Konsequenzen für Politik und Gesellschaft erörtert. Zudem wird im Austausch mit dem Projektteam vor allem Praktikern aus der Wirtschaftsförderung und Ministerien die Möglichkeit gegeben Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse in das Projekt und Forschungsfeld einzubringen.

Eingeladen sind hierzu interessierte Studierende und Wissenschaftler, um mit Praktikern und dem Projektteam zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen.

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes bitten die Veranstalter bis 25. September 2017 um eine Anmeldung unter wiwi-gleichwertige-lebensverhaeltnisse@fau.de.

Zeit und Ort:

  1. Oktober 2017, 10.30 – 17.30 Uhr
    Festsaal der Mensa Insel Schütt
    Andreij-Sacharow-Platz 1
    90403 Nürnberg

Weitere Informationen und Programm des Workshops:

gleichwertige-lebensverhaeltnisse.econgeo.de

Kontakt:

Isabella Lehmann
Tel.:  +49 911 5302-96202
wiwi-gleichwertige-lebensverhaeltnisse@fau.de

 

Bildrechte: Shutterstock