Seiteninterne Suche

Aktuelles

Förderangebot der „Stiftung Kapitalmarktrecht, Kapitalmarktforschung und Unternehmensfinanzierung“ für das Förderjahr 2016

Für das Förderjahr 2016 können die nachfolgenden Leistungen pro Stiftung beantragt werden:

  • Der mit EUR 10.000 dotierte Förderpreis der Stiftungen (Bewerbungsfrist endet am 1. Juli 2016)
  • Das Dissertationsstipendium der Stiftungen, welches mit einer monatlichen Förderung in Höhe von EUR 1.000 ausgestattet ist und eine Mindestförderung von einem Jahr vorsieht (Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2016)
  • Druckkostenzuschüsse der Stiftung, die bis zu einer max. Höhe von EUR 5.000 gewährt werden (Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2016)

Das Vorschlagsrecht für geeignete Arbeiten liegt bei allen Lehrstuhlinhabern deutscher Hochschulen, die sich mit Bankwirtschaft und Kapitalmarkt beschäftigen sowie bei der Stifterin, der KfW Bankengruppe.

Weitere Details zu den einzelnen Förderangeboten der Stiftungen erfahren Sie über die Graduiertenschule des Fachbereichs.