Seiteninterne Suche

Aktuelles

Neu im Blog: WiSo-Studentin Aya Jaff startet im Silicon Valley durch

Programmierer verbringen die meiste Zeit des Tages in einem dunklen Zimmer vor ihren Rechnern und soziale Kontakte sind offline undenkbar? Dieses Klischee verkörpert die Wirtschaftsinformatik-Studentin und Programmiererin Aya Jaff sicherlich nicht. Sie brachte sich schon in jungen Jahren selbst das Programmieren bei und organisierte Programmierclubs für Gleichgesinnte. Nun konnte die zielstrebige Studentin sogar einen Job im Silicon Valley ergattern. Das bemerkte auch die Fachzeitschrift für neue Technologien „t3n“ und führte Aya kürzlich in ihrem Ranking der „20 unter 20“ auf. Darin listet die Zeitschrift digitale Pioniere, also junge Menschen, die auf digitale Weise etwas revolutionieren wollen, auf. Im neuesten Eintrag des Fachbereichs-Blogs erzählt sie, wie sie es von Mittelfranken ins Silicon Valley geschafft hat. Den gesamten Text können Sie hier nachlesen.

Bild: Kevin Münkel