Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Großes Interesse an Wirtschaftswissenschaften im Sommersemester

Großes Interesse besteht am Zusatzangebot der Universität Erlangen-Nürnberg zum doppelten Abiturjahrgang im Sommersemester 2011. Das zeigt die Nachfrage nach den elf Numerus-Clausus-Fächern, für die bereits Mitte Januar Bewerbungsschluss war: Mehr als 2.500 Studieninteressierte haben sich um einen Platz bemüht, davon legen rund 40 Prozent die Reifeprüfung dieser Tage im letzten G9-Jahrgang ab, während die übrigen ihr Abitur bereits in der Tasche haben. Besonders hoch ist das Interesse an Wirtschaftswissenschaften, gefolgt von Grundschullehramt und Soziologie. Die Zulassungen für die ausgewählten Bewerber wurden in der Mehrzahl der Fälle bereits versandt. Erwartet wird, dass sich rund 1.000 Zugelassene immatrikulieren. Alle Informationen zum Studiengang Wirtschaftswissenschaften, der im Sommersemester als Zusatzangebot startet gibt es hier.