Navigation

>> Kongress zu EU-Forschungsförderung

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) richtet in Zusammenarbeit mit der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften die 22. KoWi-Bundestagung zur EU-Forschungsförderung aus. Rund 300 Teilnehmer aus den europäischen Institutionen, dem Bundesforschungsministerium, den zuständigen Ministerien der Länder und aus Forschungs- und Fördereinrichtungen nehmen daran teil. In verschiedenen Vorträgen tauschen sie sich aus über das EU-Forschungsrahmenprogramm sowie über wichtige Entwicklungen des Europäischen Forschungsraums. Die Tagung findet im Fakultätsgebäude Lange Gasse 20 am 23. bis 24.06.2010 statt.
Meldung vom 21.6.2010