Index

Grundlagen der Personalökonomik

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

Erforderlich sind Grundkenntnisse in Mikroökonomie.

Die Veranstaltung beginnt bereits in der 1. Semesterwoche.

Vom 16.11. bis zunächst Ende des Jahres 2021 erfolgt die Vorlesung virtuell über Zoom.

Inhalt

Zentrale Aufgaben des Personalmanagements sind aus personalökonomischer Sicht die effiziente Allokation von Ressourcen und die optimale Ausgestaltung von Anreizen innerhalb des Unternehmens - kurz Koordination und Motivation. Ziel der Veranstaltung ist es, wichtige Konzepte der Personalökonomie anhand theoretischer Modelle und empirischer Studien sowie auf der Basis von Fallbeispielen zu diskutieren. *Gliederung* 1 Personalökonomik und imperfekte Arbeitsmärkte 2 Qualifikationsanforderungen 3 Befristete und unbefristete Arbeitsverträge 4 Selbstselektion der Bewerber 5 Weiterbildungsinvestitionen 6 Entlassungen und Kündigungen 7 Optimale Kompensationspakete 8 Leistungsentlohnung mit Fixlohnkomponente 9 Team- und Gruppenanreize 10 Personalbeurteilung 11 Beförderungen und „Turniere“ 12 Effizienzlöhne 13 Motive der Leistungserbringung

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 60