Navigation

Geförderte Forschungsprojekte

Geförderte Forschungsprojekte aus dem Jahr 2017

Größere Forschungsprojekte mit Drittmittelfinanzierung ermöglichen es, die wichtigen Forschungsthemen und -kompetenzen des Fachbereichs sichtbar zu machen. Dies gilt speziell auch für Projekte mit Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), Projekte mit internationaler Förderung durch die Europäische Union (EU), oder Projekte mit größerem Fördervolumen aus bundes- und landesweiten, öffentlichen Programmen oder privaten Programmen  handelt.

Eine Auswahl an geförderten Projekten aus dem Jahr 2017 finden Sie auf dieser Seite.

  • E|ASY-OPT: Kompetenz- und Analyseprojekt für die datengetriebene Prozess- und Produktionsoptimierung mittels Data Mining und Big Data (Prof. Amberg gemeinsam mit FAPS, FMT/QFM, Informatik6, KTmfk, LHFT) – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
  • Erasmus+ Call: 2014/KA2 – Cooperation and Innovation for Good Practices – International Learning Platform for Accountancy (ILPA) (Prof. Henselmann mit 10 Universitäten)
  • Module Distance Education System as a New Product for Reducing the Education Job Mismatch in European Area (EMLT) – Europäische Union (Prof. Wilbers)
  • Solarfabrik der Zukunft: „Smart Grid Solar“, Teilprojekt „Implementierung im Marktumfeld“ (Prof. Grimm mit Prof. Zöttl) – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
  • Towards an Atlantic area? Mapping trends, perspectives and interregional dynamics between Europe, Africa and the Americas, EU-Projekt „Atlantic Future“ (Prof. Gardini)
  • Arbeitsnachfrage und Lohnsubventionen (Dr. Cygan-Rehm und Prof. Riphahn)
  • Assessing Spillover Effects from the Insurance Industry’s Perspective (Prof. Gatzert)
  • Ausländische Bildungszertifikate auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Eine experimentelle Studie mit dem Faktoriellen Survey-Design, The German labor market in a globalized world (DFG-SPP) (Prof. Abraham mit Dr. Damelang)
  • Der Vergegenständlichungs-Bias in der Marketing-Kommunikation: Einflussfaktoren und Auswirkungen (Prof. Koschate-Fischer mit Prof. Gelbrich)
  • Die Auswirkungen der Arbeitslosigkeit auf verschiedene Indikatoren des Wohlbefindens. Eine interdisziplinäre Untersuchung von zeitvariierenden Effekten, Adaptation und Bewältigungsstrategien auf Basis von Echtzeitdaten (Prof. Stephan mit Prof. Eid, Prof. Schöb)
  • Erwerbstätigkeit von Müttern und kindliche Entwicklung: Eine Analyse der Determinanten im gesellschaftlichen Wandel, The German Labor Market in a globalized World (DFG-SPP) (Prof. Riphahn)
  • Internationale Unternehmensbesteuerung und Konzernstrukturen (Prof. Büttner mit Prof. Schreiber, Prof. Overesch)
  • Sino-German Research Network for the Study on the Internationalization of Science, Technology and Innovation: Strategy, Policy and Practice (Prof. Holtbrügge mit Universität Bayreuth, Universität Regensburg, Chinese Academy of Science, u. a.) – DFG und National Natural Science Foundation of China
  • Steuerhinterziehung und Steuerbetrug bei der Mehrwertsteuer (Prof. Büttner mit Prof. Grimm)
  • SFB TRR 154 „Mathematische Modellierung, Simulation und Optimierung am Beispiel von Gasnetzen“, Projekt B08: Wohlfahrtsoptimale Nominierungen in Gasnetzen und zugehörige Gleichgewichte (Prof, Grimm, Prof. Zöttl mit PD Dr. Schewe, Prof. Schmidt)
  • The Labor Market Integration of Skilled Migrants in International, The German Labor Market in a Globalized World (DFG-SPP) (Prof. Abraham mit Dr. Damelang)
  • Using randomized field experiments to evaluate support programs for older and low-skilled workers with combined survey-register data, The German Labor Market in a Globalized World (DFG-SSP) (Prof. Stephan mit Prof. van den Berg)
  • Wages, Heterogeneities, and Labor Market Dynamics, The German labor market in a globalized world (DFG-SPP) (Prof. Merkl)
  • Begleitforschungsvorhaben zum BMBF-Wettbewerb „Gesundheitsregionen der Zukunft“ (Prof. Schöffski) – BMBF
  • BigDieMo – Geschäftsmodelle 4.0 – Entwicklung eines methodischen Baukastens zur Gestaltung von Big Data Dienstleistungen (Prof. Möslein mit Dr. Jonas) – BMBF
  • CODIFeY – Community-basierte Dienstleistungs-Innovation für e-Mobility (Prof. Beckmann) – BMBF
  • CODIFeY – Community-basierte Dienstleistungs-Innovation für e-mobility (Prof. Dr. Andreas Fürst) – BMBF
  • CODIFeY – Community-basierte Dienstleistungs-Innovation für e-Mobility (Prof. Möslein mit Prof. Roth) – BMBF
  • Datengetriebenes Umfeld-Scanning für die Entscheidungen von morgen (RADAR) (Prof. Klein) – BMBF
  • ExTEND – Engineering von Dienstleistungssystemen für nutzergenerierte Dienstleistungen (Prof. Möslein mit Dr. Agarwal) – BMBF
  • Förderung von Durchlässigkeit zur Fachkräftegewinnung – Entwicklung von bereichsübergreifenden Bildungsmaßnahmen in der hochschulischen und beruflichen Bildung analog auf Niveau 5 des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) (Prof. Wilbers) – BMBF
  • Individualisierte versus standardisierte Therapieempfehlung bei Patientinnen und Patienten mit hohem Risiko für unerwünschte Arzneimittelwirkungen (Prof. Schöffski) – BMBF
  • knowledge@all Kognitionsunterstützendes Lehr-Lern-System für den generationenübergreifenden Wissensaustausch in der Logistik (Prof. Möslein) – BMBF
  • MEgA – Maßnahmen und Empfehlungen für die gesunde Arbeit von morgen (Prof. Möslein mit Dr. Naik) – BMBF
  • MRSA in der Versorgung am Lebensende (Prof. Schöffski) – BMBF
  • Preventing Overtreatment in Primary Care (PRO PRICARE) (Prof. Schöffski, Prof. Tauchmann, Prof. Kühnlein (Koordination)) – BMBF
  • Resilire – Altersübergreifendes Resilienzmanagement (Prof. Moser) – BMBF
  • S-CPS – Ressourcen-Cockpit für Sozio-Cyber-Physische Systeme (Prof. Möslein) – BMBF
  • SmartDiF – SMARTE Dienstleistungs-Fabrik (Prof. Möslein mit Prof. Roth) – BMBF
  • Szenarien für den Ausbau Erneuerbarer Gase im Wärmeund Strommarkt – Akzeptanz (Prof. Holtz-Bacha) – Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • VeSiKi – Vernetzte IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen (Prof. Möslein mit Dr. Dr. Fritzsche) – BMBF
  • Gleichwertige Lebensverhältnisse – wahrgenommene Gerechtigkeit und wirtschaftliche Effekte von regional ausgerichteten Politiken (Prof. Abraham, Prof. Brenner (Universität Marburg), Prof. Wrede) – VolkswagenStiftung
  • Die Wirkungen der Kurzarbeit – Eine Analyse an der Schnittstelle von dynamischer Makro-Arbeitsmarkttheorie und angewandter Ökonometrie (Prof. Merkl mit Prof. Gehrke) – Fritz Thyssen Stiftung
  • Auswirkungen des Vorschlags der OECD zur Neutralisierung hybrider Gestaltungen (Prof. Scheffler, Manuela Kohl) – Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus
  • CoDi – Cooperatives in the Digital Age (Prof. Möslein) – Ludwig-Erhard-Forschungsgesellschaft für kooperative Wirtschaft
  • Conjoint-basierte Bedürfnisanalyse von Kreditgenossenschaftskunden im digitalen Zeitalter: Implikationen für das genossenschaftliche Geschäftsmodell (Prof. Voigt) – Ludwig-Erhard-Forschungszentrum für Kooperative Wirtschaft
  • Deutsch-russische Wirtschaftsbeziehungen in Zeiten politischer Krisen (Prof. Holtbrügge) – BayIntAn/BAYHOST
  • Die Berichterstattung über den U.S.-Präsidentschaftswahlkampf 2015 – 2016 (Prof. Holtz-Bacha) – Hans-Frisch-Stiftung
  • Die Einrichtung des Lehrstuhls wurde im Kontext des ZD.B finanziert. Der Lehrstuhl engagiert sich in einer Vielzahl von Arbeitsgruppen der ZD.B-Themenplattformen und in wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaften der ZD.B-geförderten Forschungseinrichtungen (Prof. Matzner) – Zentrum Digitalisierung.Bayern
  • Die psychologische Bedeutung von Arbeit (Prof. Moser und PD Dr. Paul) – VHB
  • Digitaler Stress: Wenn die Nutzung von Informationsund Kommunikationstechnik Gesundheit und Leistung beeinträchtigen kann – eine Längsschnittstudie zur Untersuchung des Einflusses psychologischer Prozesse auf die Mediennutzung (Prof. Moser, Dr. Sende) – Schöller-Fellow-Mittel
  • Elite Master Program: Advanced Signal Processing & Communications Engineering (Prof. Grimm mit 12 Professoren der FAU) – Elitenetzwerk Bayern
  • ENCN Campus: Energiemarktdesign – Bayerische Staatsregierung (Prof. Ismer)
  • Energie Campus Nürnberg 2 (EnCN2), Projekt innerhalb der Forschungseinheit „SpeicherB“ (Prof. Grimm, Prof. Zöttl) – Bayerische Staatsregierung
  • Energie Campus Nürnberg 2 (EnCN2), Teilprojekt Energiemarktdesign (Prof. Grimm mit Prof. Ismer, Prof. Liers, Prof. Martin, PD Dr. Schewe, Prof. Schmidt und Prof. Zöttl) – Bayerische Staatsregierung
  • Entwicklung einer Online-Recruitingplattform (Prof. Moser) EXIST-Gründerstipendium Kultify
  • Evaluation der elektronischen Gesundheitskarte eGK (Prof. Schöffski) – gematik
  • Evaluation des Qualitätsmanagements an beruflichen Schulen in Österreich (Prof. Wilbers) – Bundesministerium für Bildung und Frauen Österreich
  • Experimentelle Validierung von Indikatoren des Managerverhaltens in Betriebsbefragungen (Prof. Grimm mit Prof. Bellmann) – Bundesagentur für Arbeit
  • Exploring the „Fukushima-Effect“ (Prof. Holtz-Bacha, Prof. Schäfer, Prof. Evert (Koordination), Prof. Stamminger) – Emerging Fields Initiative der FAU
  • Finanzielle Bildungsmaßnahmen, Imitation und Entscheidungskompetenz (Prof. Wrede) – Ludwig- Erhard-Forschungszentrum für Kooperative Wirtschaft
  • Forschung bei internationalen Organisationen (Prof. Merkl mit Prof. Gatzert) – STAEDTLER Stiftung
  • Framing-Effekte und Geschlechtsunterschiede bei Rentenentscheidungen (Prof. Dr. Martina Steul-Fischer) – Hans-Frisch-Stiftung
  • Infrastructure and Renewable Energy Investments from the Insurance Industry’s Perspective (Prof. Gatzert) – Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft e.V.
  • JOSEPHS® – Die Service Manufaktur (Prof. Möslein mit Prof. Roth) – Fraunhofer-Gesellschaft
  • International Graduate School: Evidence Based Economics (Prof. Grimm mit Profes. Cantoni, Englmaier, Kocher, Roider, Schmidt, Schnitzer, Sunde und Winter) – Elitenetzwerk Bayern
  • Kreditrating (Prof. Klein) – DZ-Bank Stiftung
  • Langzeiteffekte von Arbeitslosigkeitserfahrungen auf die seelische Gesundheit (Prof. Moser) – STAEDTLER Stiftung
  • Lebenssteuerbilanz (Prof. Büttner mit Prof. Scheffler) – Stiftung Familienunternehmen
  • Lehrpläne/Reform der bayerischen Wirtschaftsschule (Prof. Wilbers) – Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • IoT-Hacking-Kit (Prof. Bodendorf) – Universitätsbund
  • LZE – Leistungszentrum Elektroniksysteme, (Prof. Möslein mit Prof. Roth) – Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
  • Medizinische Notfallversorgung in Bayern (Prof. Tauchmann) – Hans-Frisch-Stiftung
  • Mittlere (Führungs-)Ebene an beruflichen Schulen (Prof. Wilbers) – Stadt Nürnberg
  • Neue Arbeitswelten in Pilotflächen (Prof. Roth) – Nürnberger Versicherungen/Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • OSL – Open Service Lab, Zentrum für alternsgerechte Dienstleistungen (Prof. Roth) – Fraunhofer-Gesellschaft
  • Partizipative Mitbestimmung in der digitalisierten Arbeitswelt (Prof. Widuckel, Prof. Möslein, Prof. Trinczek) – Hans-Böckler-Stiftung
  • Performance Management in Teams (Prof. Moser) – VHB
  • Performance of European socially responsible equity mutual funds (Prof. Scholz) – HUK-Coburg Asset Management
  • Prozessunterstützung und Wissensvermittlung bei der „Zwei-Kreis-Bilanzierung“ nach Handels- und Steuerrecht im Kontext E-Bilanz zur Erfüllung der Taxonomie-Anforderungen der zweiten E-Bilanz-Stufe (insb. bei Personengesellschaften) (Prof. Scheffler, Ariane Steinegger) – DATEV eG
  • Psychische Auswirkungen von Arbeitslosigkeit (Prof. Moser) – Ilse und Dr. Alexander Mayer-Stiftung
  • Public financial disclosure and labor costs: Empirical evidence from a quasi-experiment (Prof. Henselmann) – Rödl Promotionsstipendium
  • Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen (Prof. Wilbers) – Stadt Nürnberg und Stadt Augsburg
  • Regionalkomponenten bei der EE-Vergütung. Gutachten im Auftrag der Monopolkommission zur Vorbereitung des 77. Sondergutachtens Energie 2017 (Prof. Zöttl mit Prof. Grimm und C. Sölch)
  • Schöller Junior Fellow 2017 Tim Herberger: „Social Media-Kanäle als Informationsintermediäre“ (Prof. Henselmann mit Prof. Scherr)
  • Sustainable Business Models in Energy Markets (Prof. Gatzert/Koordination, Prof. Grimm, Prof. Fürst, Prof. Voigt, Prof. Zöttl und weitere Professoren der FAU) – Emerging Fields Initiative der FAU
  • Sustainable Smart Industry: Social Challenges and Opportunities (Prof. Voigt/Koordination, Prof. Abraham, Prof. Beckmann, Prof. Hartmann, Prof. Matzner, Prof. Möslein, Prof. Wilbers) – Emerging Fields Initiative EFI
  • Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung (Prof. Scheffler, Saskia Bardens) – Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus
  • Strategien zur Schaffung und Aufrechterhaltung von langfristigem Nutzer-Engagement in Enterprise Social Networks (Prof. Bodendorf) – Bayerische Forschungsallianz
  • SWARM: Koordinierte Kleinspeicher im Verteilnetz der N-ERGIE AG (Prof. Grimm mit Prof. German, Prof. Luther) – N-ERGIE AG
  • Tax Compliance bei Quellensteuern auf Dividenden (Prof. Büttner) – Stiftung Westerfelhaus
  • Teil der Embedded Systems Initiative, Modul 2.0, Lab: Automation@ESI (Prof. Voigt) – Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
  • Transsektorales Interventionsprogramm zur Verbesserung der geriatrischen Versorgung in Regensburg, TIGER (Prof. Schöffski) – Innovationsfonds
  • Twitter-Daten (Prof. Klein) – GfK Verein e.V.
  • Understanding Job Creation: The Role of Firm Age and Job Duration (Prof. Gehrke mit Dr. Wong) – DAAD
  • Universitätsschulen (Prof. Wilbers) – Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • Wandel durch Übernahme – Auswirkungen der Akquisition deutscher Unternehmen durch chinesische und indische Investoren auf Strategie, Organisation und Personalmanagement (Prof. Holtbrügge) – Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
  • Wertschöpfungsübergreifende Implementierung von Industrie 4.0 (Prof. Voigt) – Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  • Wissensmanagement 2.0 für wissensintensive KMU in der Dienstleistungsbranche (Prof. Bodendorf) – Förderung im Rahmen der Emerging Talents Initiative