Studium

Marketing

 

Der Masterstudiengang Marketing stellt sich vor

Der Studiengang mit dem Abschluss „Master of Science (M.Sc.)“ vermittelt umfassende Kenntnisse über die verschiedenen Aufgaben und Instrumente des Marketings und der Marktforschung. Ein Schwerpunkt ist das Erlernen von Kompetenzen und wissenschaftlichen Methoden, mit denen marketingspezifische Probleme und Fragestellungen gelöst werden.

Ergänzt wird die interdisziplinäre Ausbildung in den Bereichen Marketing, Psychologie, Kommunikationswissenschaft, Wirtschaftsinformatik und Statistik durch einen hohen Praxisbezug und aktuelle Marketingtrends wie Digitales Marketing, E-Commerce und Nachhaltigkeitsmanagement. Der Studiengang ist durch seine internationale Ausrichtung gekennzeichnet.

Neben dem Angebot an englischsprachigen Veranstaltungen bietet der Fachbereich Partnerprogramme mit herausragenden Universitäten im Ausland.

  • 17.01.2017: Die Informationsveranstaltung des Master in Marketing findet um 15.00 Uhr im Hörsaal H6 Müller Medien-Hörsaal in der Langen Gasse 20 statt.
  • 17.10.2016: Studienstart des Master in Marketing
  • 24.09.2016: Beginn des Brückenkurses in Ökonometrie in der Findelgasse 7/9
  • 31.05.2016: Ende des Bewerbungszeitraums für das Wintersemester 2016/17. Sollten Sie sich für den Studiengang interessieren, ist eine Bewerbung wieder zum Wintersemester 2017/18 möglich.

Durch das Institut für Marketing in Nürnberg mit drei Marketing-Lehrstühlen, einer Juniorprofessur und sechs fachlich-komplementären Lehrstühlen wird mit dem Studiengang Master in Marketing eine hervorragende Marketingausbildung angeboten. Das Lehrangebot in Nürnberg wird von renommierten Professoren und hochkarätigen Dozenten aus der Praxis gestaltet. Am Fachbereich bestehen Austauschmöglichkeiten mit zahlreichen herausragenden Universitäten im Ausland sowie beispielsweise ein Doppelmasterprogramm mit der EM Strasbourg.

Beispielhafte Möglichkeiten zum Auslandsstudium

Absolventen des Masterstudiengangs zielen auf Tätigkeiten mit direktem Marketingbezug ab, wie zum Beispiel Marktforschung, Customer Relationship Management, Vertrieb und Key Account Management, Strategisches Marketing, Marketing Management oder Marketingplanung und -controlling. Potenzielle Arbeitgeber sind neben Industrie-, Handels und Dienstleistungsunternehmen auch Marktforschungsinstitute, Beratungsgesellschaften und Werbeagenturen. Es bestehen Kooperationen mit namhaften Partnern wie zum Beispiel der GfK, BMW, Adidas, Rehau, Siemens oder Staedtler.

Beispielhafte Praxispartner des Master in Marketing

Die Zielgruppe des „Master in Marketing“ sind Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor-Studiengänge von Universitäten und Hochschulen. Bei Nachweis ausreichender wirtschaftswissenschaftlicher und statistischer Kenntnisse können sich auch Absolventen aus verwandten Fachrichtungen bewerben.

Im Wintersemester 2010/2011 wurde im Rahmen des Qualitätsmanagements in Studium und Lehre für jeden Masterstudiengang ein Beirat eingerichtet. Ziel des Beirats ist die Unterstützung der Studiengangskoordinatoren in der strategischen Weiterentwicklung der Studiengänge.

Jeder Beirat setzt sich zusammen aus Studierenden und Lehrenden sowie Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Studierende und Lehrende tragen durch ihre interne, Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft durch ihre externe Perspektive zur Weiterentwicklung der Studiengänge bei.

Der Beirat des Studiengangs Master in Marketing ist mit folgenden Personen besetzt:

Studiengangskoordinatorin

  • Prof. Dr. Nicole Koschate-Fischer, GfK-Lehrstuhl für Marketing Intelligence

Assistent der Studiengangskoordinatorin

  • Christoph Mai, M.Sc., GfK-Lehrstuhl für Marketing Intelligence

Modulverantwortliche

  • Prof. Dr. Andreas Fürst, Lehrstuhl für Marketing
  • Prof. Dr. Martina Steul-Fischer , Lehrstuhl für Versicherungsmarketing

Externe Experten

  • Prof. Dr. Adamantios Diamantopoulos, Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Marketing, Universität Wien
  • Carsten Heller, Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation, JOB AG, Fulda
  • Prof. Dr. Holger Jung, Mitbegründer von Jung von Matt, Hamburg
  • Andreas Onnen, Head of Consumer & Market Knowledge, Procter & Gamble, Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. Raimund Wildner, Geschäftsführer und Vizepräsident GfK-Verein, Nürnberg
  • Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst, WB Consult GmbH
  • Christian T. Wust, Senior Sales & Marketing Manager , Procter & Gamble, Genf

Studierendenvertreter

  • Jaqueline Paasche (Studierendenvertreterin, Jahrgang WS 2014/15)
  • Benjamin Fischer (stellv. Studierendenvertreter, Jahrgang WS 2014/15)
  • Lisa Ehrenreich (Studierendenvertreterin, Jahrgang WS 2015/16)
  • Rebecca Massa (stellv. Studierendenvertreterin, Jahrgang WS 2015/16)

Fachstudienberatung und Masterkoordination

Tobias Maiberger, M. Sc.

  • Tätigkeit: Assistent der Studiengangskoordinatorin des Master in Marketing
  • Organisation: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Abteilung: GfK-Lehrstuhl für Marketing Intelligence
  • Telefonnummer: +49 911 5302-754
  • E-Mail: wiwi-master-marketing@fau.de

Prof. Dr. Nicole Koschate-Fischer

  • Tätigkeit: Studiengangskoordinatorin des Master in Marketing
  • Organisation: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Abteilung: GfK-Lehrstuhl für Marketing Intelligence
  • Telefonnummer: +49 911 5302-757
  • E-Mail: wiwi-sekretariat-koschate-fischer@fau.de

Sekretariat