Seiteninterne Suche

Forschung

Prof. Dr. Freimut Bodendorf

 
Prof. Dr. Freimut Bodendorf

Prof. Dr. Freimut Bodendorf

Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Dienstleistungsbereich

Lebenslauf

Freimut Bodendorf (Jahrgang 1953) studierte von 1972 bis 1978 Informatik an der Technischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Nach seiner Promotion 1981 an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der FAU leitete er von 1982 bis 1984 die Abteilung „Dokumentation und Datenverarbeitung“ an der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg. Anschließend war er Professor für Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Nürnberg und Ordinarius für Informatik und Wirtschaftsinformatik an der Universität Fribourg, Schweiz. Er erhielt Rufe an die Universitäten Lüneburg, Koblenz und St. Gallen, die er ablehnte. Seit 1990 ist Prof. Bodendorf Inhaber eines Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Die Forschung von Prof. Bodendorf umfasst insgesamt die drei Bereiche Services, Processes und Intelligence. Darunter befinden sich u.a. die Themen Service Innovation und Management, Industrielle Dienstleistungen, Unternehmensstrategien, Kollaboratives Prozessmanagement, Business Intelligence, Big Data und Social Media Analytics.

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Website des Lehrstuhls.

Prof. Dr. Freimut Bodendorf