Navigation

Preisverleihungen

Wissenschaftliche Preise im Jahr 2019

Stifter, Unternehmen und Vereine vergeben am Fachbereich regelmäßig wissenschaftliche Preise. Ausgezeichnet werden besondere Leistungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern oder von Studierenden bzw. Absolventinnen und Absolventen der WiSo.

Fakultätsfrauenpreis 2019

Der Fakultätsfrauenpreis der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ging im Jahr 2019 an Sandra Kretschmer, M.Sc. Der Preis wurde während der Sitzung des Fachbereichsrates am 9. Juli 2019 überreicht.


Sandra Kretschmer

Energiemarktdesign

Staedtler Stiftung

In diesem Jahr ehrte die STAEDTLER Stiftung bereits zum 21. Mal in Folge zehn Doktoranden der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Für ihre außerordentlichen universitären Leistungen erhielten diese ein attraktives Preisgeld in Höhe von jeweils 3.500 Euro. Überreicht wurden die hochdotierten Promotionspreise in einem feierlichen Rahmen am 17. Oktober 2019 am Hauptsitz der STAEDTLER Unternehmensgruppe in Nürnberg.


Dr. Johannes Stübinger

Essays on Quantitative Finance in the context of Statistical Arbitrage


Dr. Simon Reif

On the Supply of Medical Services – Four Essays in Empirical Health Economics

Hermann Gutmann Stiftung

Bei den Promotionsfeiern am 23. Juli und 10. Dezember 2019 wurde der mit jeweils 2.500 Euro dotierte Promotionspreis der Hermann Gutmann Stiftung viermal verliehen.


Dr. Tobias Eismann

Unleashing Team Creativity: Investigating Key Mechanisms that Enable Team Creativity and Innovation


Dr. Hendrik Birkel

The Paradigm Shift of Supply Chain Management: Risks, Technological Innovation and Social Impact


Dr. Thomas Fischer

Machine learning in financial markets


Dr. Christian Sölch

The Impact of Market Design on Transmission and Generation Investments in Liberalized Electricity Markets with Zonal Pricing