Navigation

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Schüler, Studierende, Unternehmen

In der sechsten #NUElecture am 24. Juni 2019 „Auf AEG“ widmet sich Prof. Dr. Tobias Wolbring dem Thema "Geld alleine macht nicht glücklich: Aktuelle Befunde der Lebenszufriedenheitsforschung". Basierend auf aktuellen Befunden erläutert er, wie sich kritische Lebensereignisse wie Beförderungen, Elternschaft und Umzüge auf unsere Lebenszufriedenheit auswirken.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Alumni, Studierende

Am 04. Juli 2019 wandelt sich der Innenhof der Findelgasse wieder zum Veranstaltungsort des jährlichen Trichter Sommerfests. Ab 17.00 Uhr locken kalte Getränke, frisch Gegrilltes und live Musik alle Studierenden, Mitarbeitenden und Freunde des Fachbereiches zum historischen Gebäude in der Nürnberger Altstadt. Und das alles zu studierendenfreundlichen Preisen.

In der fünften #NUElecture am 18. Juni 2019 im Haus des Spiels gibt Prof. Dr. Christoph Moser, Lehrstuhl für Global Governance einen Einblick in die Auswirkungen von ökonomischer Integration auf Löhne, Arbeitsplätze und Ungleichheit in Deutschland. Zudem wagt er einen Ausblick, welche Auswirkungen eine Schwächung der WTO auf die regionale Wirtschaft hätte.

Die Lange Tafel vom 24. bis 28. Juni 2019 im Innenhof der WiSo lädt zum gemeinsamen Essen, Vernetzen und Verweilen in entspannter Atmosphäre ein. Auf Sie wartet ein täglich wechselndes Programm mit öffentlichen Aktionen im Innenhof der Langen Gasse. Der Startschuss fällt am Montag zwischen 10.00 und 13.00 Uhr unter dem Motto „Sommer mit DATEV“.

Kategorie: Aktuelles, Studierende

Am 25. und 26. Juni 2019 ist es wieder so weit: An beiden Tagen finden jeweils von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr die allgemeinen Hochschulwahlen an der FAU statt. Gewählt werden die Vertreterinnen und Vertreter der jeweiligen Statusgruppen im Senat, in den Fakultätsräten der fünf Fakultäten. Wahlberechtigt sind Studierende sowie Beschäftigte der Universität.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Forschung, Studierende, Unternehmen

Prof. Dr. Sven Laumer hat zusammen mit Dr. Christian Maier, Jakob Wirth und Prof. Dr. Tim Weitzel eine neue Studie „Technostress and the Hierarchical Levels of Personality: A Two-wave Study with Multiple Data Samples“ veröffentlicht. Die Studie thematisiert inwiefern Persönlichkeitsmerkmale das Stressempfinden während der IT-Nutzung und deren Konsequenzen beeinflussen.

Kategorie: Aktuelles, Allgemein, Allgemeines, Forschung, Unternehmen

Mehr Arbeit in der gleichen Zeit schaffen: Die Digitalisierung macht es möglich. Doch das beschleunigte Aufkommen von Informationen und Aufgaben kann auch negative Effekte für Beschäftigte nach sich ziehen. In einem Forschungsprojekt untersuchen Wissenschaftler um Prof. Dr. Klaus Moser die Anforderungen der heutigen Arbeitswelt.