Navigation

ARD-alpha: Prof. Dr. Grimm über die deutsche Wirtschaft in Zeiten des Coronavirus

Prof. Dr. Veronika Grimm, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie (Bild: Sachverständigenrat

Die erneuten Landeschließungen und Ausgangssperren auf Grund der Covid-19-Pandemie stellen die deutsche Wirtschaft erneut vor Herausforderungen. Der erste sogenannte „Lockdown“ führte zum stärksten Rückgang der Konjunktur seit Beginn der Datenerhebung. Prof. Veronika Grimm, Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie, nimmt in alpha-demokratie Stellung zur Lage der deutschen Wirtschaft. Auch geht sie auf die Frage ein, ob Deutschland nach der Pandemie wieder zur Philosophie der „Schwarzen Null“ zurückkehren solle.

Die vollständige Sendung vom 22. Dezember 2020 finden Sie in der Mediathek des ARD:

Quelle: BR Mediathek