Navigation

Einladung zur Ludwig-Erhard-Vorlesung 2020: Wirtschaftsweise Prof. Dr. Grimm stellt Jahresgutachten des Sachverständigenrats vor

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung – „die Wirtschaftsweisen“ – wird heute sein Jahresgutachten an die Bundesregierung übergeben. Am Dienstag, 17. November, 17.30 Uhr, stellt Prof. Dr. Veronika Grimm, Lehrstuhl für VWL, insbesondere Wirtschaftstheorie, seit April 2020 Mitglied des Sachverständigenrats, das Gutachten an der FAU vor. Moderiert wird der Vortrag von Prof. Dr. Thiess Büttner, Lehrstuhl für VWL, insbesondere Finanzwissenschaft. Der Vortrag findet digital im Rahmen der renommierten Ludwig-Erhard-Vorlesung statt, Interessierte können im Anschluss Fragen über den Chat stellen.

In seinem Gutachten betrachtet der Sachverständigenrat die wirtschaftliche Lage und deren Entwicklung sowie die Konjunkturpolitik insbesondere vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie. Zudem diskutiert er als weitere Schwerpunkte des diesjährigen Jahresgutachtens die langfristigen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem technologischen und demografischen Wandel sowie der Klima- und Industriepolitik. Zudem enthält das Jahresgutachten den nationalen Produktivitätsbericht, den der Sachverständigenrat als nationaler Ausschuss für Produktivität jährlich vorlegt.

  • Einwahldaten zum Vortrag am 17.11.2020, 17.30 Uhr
    Link zum Zoom-Webinar: https://fau.zoom.us/j/93423774891
    Teilnahme per Telefon: 069/3807 9883 oder 069/5050 2596 oder 069/7104 9922 oder 030/5679 5800 unter Eingabe der Webinar-ID: 934 2377 4891. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und ist im Nachgang auf der Website der WiSo abrufbar.

Die WiSo freut sich, Ihnen diesen interessanten Vortrag im Rahmen der Ludwig-Erhard-Vorlesung 2020 anbieten zu dürfen! Besonderer Dank gilt Prof. Dr. Grimm und Prof. Dr. Büttner für ihr Engagement!