Navigation

#WiSoVirtuell-Blog: Bevor die Puste ausgeht – Motivation für den Endspurt

„Es fällt mir so schwer, mich zum Lernen aufzuraffen.“ … Kommt diese Aussage bekannt vor? Dann ist wohl ein Motivations-Kick angesagt! Im WiSoVirtuell-Blog gibt es paar Ideen, wie man ins Lernen und damit ins Handeln kommt. Das bedeutet nämlich Motivation: die Beweggründe, die zur Handlungsbereitschaft führen.

Es gibt verschiedene Motive, die einen dazu bringen, etwas zu tun. Die Psychologie unterscheidet zwischen intrinsischen und extrinsischen Faktoren:

  • Die intrinsische Motivation bezeichnet das Handeln aus einem inneren Antrieb heraus.
  • Die extrinsische Motivation basiert darauf, entweder einen Vorteil bzw. Belohnung zu erfahren oder aber einem Nachteil bzw. einer Bestrafung zu entgehen.

Und wie klappt es nun tatsächlich, sich zum Lernen zu motivieren? Hier lohnt sich ein Blick auf die sog. Selbstbestimmungstheorie der Psychologen Edward E. Deci und Richard M. Ryan.

Mehr zum Thema finden Sie im neuen Beitrag des WiSoVirtuell-Blogs.