Navigation

WiSo-Student bekommt VWI-Auszeichnung für beste Bachelorarbeit 2019

Dass das Thema Nachhaltigkeit nicht nur bei Studierenden sehr gut ankommt, sondern auch bei weiteren Akteuren der Gesellschaft, zeigt u.a. die Aufmerksamkeit auf eine am Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management, WiSo Nürnberg, betreute Bachelorarbeit, die mit dem Graduation Award des Verbands Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) für die beste Bachelorarbeit 2019 ausgezeichnet wurde.

Die Auszeichnung wurde an Markus Schober für seine Bachelorarbeit mit dem Titel „Closed Loop Supply Chain Management von Lithium-Ionen-Traktionsbatterien (LITB) – Ein ganzheitlicher Ansatz für die deutsche Automobilindustrie“ verliehen. Unter der Betreuung von Dr. Dimitar Zvezdov und Peter Wehnert geht Herr Schober der Frage nach, wie ein ganzheitlicher Ansatz zum Verfahren mit anfallenden LITB aus Elektrofahrzeugen für die deutsche Automobilbranche gestaltet werden könnte. Schwerpunkte der Ausarbeitung bilden die literaturbasierte Erstellung eines Frameworks und Experteninterviews mit Vertretern einschlägiger Unternehmen.

Weitere Informationen zum Award finden Sie auf der Website des VWI und auf der Website des Lehrstuhls.

Foto: VWI/Dirk Bleicker