Navigation

CHE Hochschulranking 2020 – Ihre Meinung zählt

Auch im kommenden Jahr werden rund eine halbe Million Studieninteressierte versuchen, aus mehr als 17.000 Studienangeboten an mehr als 300 Hochschulen eine gute Wahl zu treffen. Hierbei versucht das gemeinnützige CHE Centrum für Hochschulentwicklung in Gütersloh mit dem CHE Hochschulranking seit fast 20 Jahren eine Hilfestellung zu geben. Das umfangreichste Hochschulranking für Deutschland aktualisiert die Ergebnisse für ca. 40 Fächer alle drei Jahre im Wechsel. In diesem Jahr ist der Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit seinem Fächerangebot an der Reihe.

Die Studierenden des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften haben dafür Anfang November bereits eine E-Mail mit ihren persönlichen Zugangsdaten erhalten und sind gebeten, sich zahlreich an der anonymen Online-Befragung zu beteiligen.

Uns ist bewusst, dass Sie im Rahmen Ihres Studiums bereits mehrfach um Feedback, etwa von Lehrevaluationen gebeten wurden. Dennoch möchten wir Sie bitten, sich für die Befragung des CHE  Hochschulrankings ca. 15 Minuten Ihrer Zeit zu nehmen. Die Daten helfen auch den Hochschulen bei ihrer Stärken-Schwächen-Analyse und werden ihnen in entsprechend aggregierter Form zur Verfügung gestellt. Bitte füllen Sie den Fragebogen bis Ende Januar 2020 aus. Mit Ihrer Hilfe kann der informativste Hochschulvergleich für Deutschland auch weiterhin in der gewohnten Qualität erfolgen, und Sie helfen zukünftigen Studierendengenerationen bei der Suche nach der richtigen Hochschule. Vielen Dank im Voraus!

Die Ergebnisse der diesjährigen Erhebungen, in die die abgegebene Bewertung mit einfließt, werden im Mai des kommenden Jahres in der Wochenzeitung DIE ZEIT, im ZEIT Studienführer sowie online unter www.das-ranking.de publiziert. (Hier sind auch die Ergebnisse aus den Vorjahren abrufbar.) Zeitgleich werden an einigen Hochschulen auch Daten für das internationale Hochschulranking U-Multirank aufgeführt, das entsprechende Informationen europaweit zur Verfügung stellt, Informationen und bisherige Ergebnisse zu U-Multirank finden Sie unter umultirank.org.

Die Grundidee des CHE Hochschulrankings ist, dass für jeden Studieninteressierten andere Kriterien bei der Wahl der passenden Hochschule wichtig sind. Den einen zieht es an eine Massenuniversität mit Spitzenforschung, manch anderer fühlt sich an einer kleinen Fachhochschule mit vielen Praktika in der Umgebung besser aufgehoben. Nur wer aus einer Vielzahl als Informationen auswählen und nach seinen Kriterien vergleichen kann, kann auch eine gute Wahl treffen – das ist die Philosophie. Des Weiteren ist das CHE der Ansicht, dass sich die Qualität eines Studiengangs nicht allein an Zahlen, Daten und Fakten ablesen lässt. Diejenigen, welche die Qualität eines Studiengangs authentisch und fair beurteilen können, sind die, die ihn gerade studieren.

FAQ: Antworten auf von Studierenden häufig gestellte Fragen finden Sie unter www.che-ranking.de/studi-faq. Darüber hinaus bietet www.che-ranking.de vielfältige Informationen zur Methodik, zu den Rankings, die wir durchführen, und zum CHE. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Sonja Berghoff (Telefon: +49 5241-9761-29; E-Mail: sonja.berghoff@che.de). Unter Ranking_Plakat_2020 finden Sie auch das Plakat der Befragung.