Navigation

Rödl & Partner – Promotionsstipendium erneut vergeben

Das Rödl & Partner – Promotionsstipendium (Forschungsschwerpunkt TaxFACTs) wurde zum 01. November 2019 erneut vergeben. Elena Fuchs wird als neue Stipendiatin bei ihrem Promotionsvorhaben im Bereich des Umsatzsteuerrechts von Prof. Dr. Roland Ismer betreut. Das Promotionsvorhaben von Fabian Lutz, der durch das Stipendium im Zeitraum vom 01. August 2017 bis 31. Juli 2019 gefördert wurde, steht kurz vor dem Abschluss. Die von Prof. Dr. Wolfram Scheffler betreute Dissertation trägt den Titel „Eignung des Country-by-Country Reportings der OECD zur Einschätzung von ausgewählten BEPS-Risiken und Ableitung eines Ansatzes zur Verbesserung des Country-by-Country Reportings“.

Das von der Kanzlei Rödl & Partner finanzierte Stipendium wird für die Dauer von maximal zwei Jahren gewährt und ist mit 1.200 Euro pro Monat dotiert. Mit dem Stipendium sollen besonders qualifizierte wissenschaftliche Nachwuchskräfte während ihres Promotionsvorhabens im Bereich des Forschungsschwerpunkts von TaxFACTs gefördert werden.

Weitere Informationen zum Rödl & Partner – Promotionsstipendium finden Sie unter www.steuerlehre.rw.fau.de/lehre/auszeichnungen/roedl-promotionsstipendium/.