Navigation

Fachbereich bei den Stadt(ver)­führungen 2019 vertreten

Die Stadt(ver)führungen bieten die Möglichkeit Nürnberg und Fürth aus unterschiedlichsten Perspektiven kennenzulernen. In seiner 20. Ausgabe begibt sich der dreitägige Führungsmarathon auf die Suche nach „Geheimnissen“. Bekannte Persönlichkeiten, Künstler, Institutionen, gemeinnützige Organisationen, Stadtführer oder Menschen mit besonderen Interessen geben mit über 400 Führungsthemen Einblicke in unbekannte oder normalerweise verschlossene Orte, ermöglichen Kontakt zu bekannten Gesichtern der Stadtgesellschaft oder untersuchen historische, aktuelle, spannungsreiche und unterhaltsame Themen des aktuellen Jahresmottos.

Auch der Fachbereich wird mit der Führung „Hinter der Fassade der WiSo“ von und mit Dr. Marian Wild in der Findelgasse vertreten sein. Unter den Vorlesungssälen des Gebäudes in der Findelgasse schlummern unerwartete Begebenheiten: Im Untergeschoss lässt der traditionelle Treffpunkt „Der Trichter“ mit rätselhaften Wandmalereien und Erzählungen tief in die Vergangenheit und Gegenwart des Fachbereichs blicken.

Die 45-minütige Führung findet am Freitag, 20. September 2019 um 16.00, 17.00 und 18.00 Uhr statt, Treffpunkt ist im Foyer Haupteingang, Findelgasse 7/9. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Stadt(ver)führungen