Navigation

Doktorandenworkshop der Academy of International Business Western Europe Chapter fand an der WiSo statt

Am 05. und 06. April 2019 fand der erste Doktorandenworkshop der Academy of International Business (AIB) Western Europe Chapter unter der Leitung von Prof. Dr. Almasa Sarabi, Juniorprofessur für Internationales Personalmanagement am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Prof. Dr. Benjamin Bader, Newcastle University und Prof. Dr. Tassilo Schuster, LMU München, an der WiSo statt. Im Rahmen des Programms fanden 23 internationale Doktoranden aus acht unterschiedlichen Universitäten ihren Weg an die WiSo zu einem intensiven Zwei-Tages-Programm. Highlights des Programms inkludierten nicht nur Präsentationen der Doktoranden über eigene Arbeiten, sondern auch ein Editors‘ Panel, sowie Keynote Speeches der AIB Fellows Prof. Dr. Robert Grosse, Thunderbird School of Global Management, sowie Prof. Dr. Thomas Hutzschenreuter, TUM München.

Der Doktorandenworkshop ist unter der Dachorganisation der Academy of International Business angesiedelt, die nicht nur das Flagshipjournal Journal of International Business Studies herausgibt, sondern mit über 3000 Mitgliedern aus 87 Ländern eine der wichtigsten wissenschaftlichen Vereinigungen im Bereich des Internationalen Managements darstellt. Weitere Informationen finden Sie hier. Weitere Informationen zur Juniorprofessur internationales Personalmanagement finden Sie auf der Website.