Navigation

Rückblick zum Dies academicus der FAU

275 Jahre FAU – Ausstellungseröffnung (Bild: FAU/Erich Malter).

Zur Feier des 275. Jahrestages der FAU lud Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger am 4. November 2018 nach Erlangen. Als besonderer Ehrengast war Georg Friedrich Prinz von Preußen, Nachfahr des Gründers Markgraf Friedrich und heutiger Chef des Hauses Hohenzollern, geladen. Bei der Feier verlieh die FAU die Würde eines Ambassadors sowie einer Ehrensenatorin der FAU und stellte die diesjährigen Trägerinnen und Träger der Habilitationspreise vor. Im Zentrum des Berichts des Präsidenten standen die Entwicklungen des vergangenen Jahres sowie ein Ausblick auf die Herausforderungen, denen sich die FAU im kommenden Jahr stellen wird.

Die Fakultäten und Fachbereiche der FAU stellten ihre Historie in einem kurzen Filmbeitrag vor. Im Anschluss wagten Prof. Dr. Rainer Trinczek, Dekan der Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie, Prof. Dr. Veronika Grimm, Dekanin der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Jürgen Schüttler, Dekan der Medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Jürgen Schatz, Prodekan der Naturwissenschaftlichen Fakultät, und Prof. Dr. Reinhard Lerch, Dekan der Technischen Fakultät, sowie Prof. Dr. Anselm Schubert, Sprecher des Fachbereichs Theologie, in einer Podiumsdiskussion einen Blick in die Zukunft ihrer Fächer.

Im Rahmen der Habilitationspreise darf sich Prof. Dr. rer. pol. Tassilo Schuster vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften freuen. Die vom Universitätsbund Erlangen-Nürnberg gestifteten und mit jeweils 2.000 Euro dotierten Habilitationspreise werden Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler für ihre Habilitationsschriften verliehen.

Festakt zum Dies academicus

mit der Rede des Präsidenten der FAU, Beiträgen aus Wissenschaft und Studium sowie den prämierten Einsendungen unseres Filmwettbewerbs „Wissen in Bewegung“ im Audimax

Eine ausführliche Darstellung des Dies academicus finden Sie auch auf der Website der FAU.