Navigation

12. Deutscher Marketing-Innovations-Tag

Am 7. November 2018 veranstaltet die am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FAU angesiedelte Wissenschaftliche Gesellschaft für Innovatives Marketing e.V. (WiGIM) den 12. Deutschen Marketing-Innovations-Tag zum Thema „Social & Green Marketing?! Innovative Ansätze in Zeiten von Öko, Fair Trade und Diesel-Skandal“.

Der 12. Deutsche Marketing-Innovations-Tag beschäftigt sich mit aktuellen Ansätzen aus dem Social & Green Marketing. In Zeiten, in denen Themen wie Plastikmüll in den Meeren, Klimaerwärmung oder der Diesel-Skandal nahezu täglich medial diskutiert werden, berücksichtigt eine immer größere Zahl von Kunden auch ökologische und soziale Aspekte bei der Kaufentscheidung.
Vor diesem Hintergrund und angesichts der zunehmenden Notwendigkeit von Nachhaltigkeitsreports auch im Hinblick auf Marketing & Vertrieb ist es das Ziel der Tagung zu diskutieren, inwieweit innovative Social bzw. Green Marketing Ansätze Unternehmen dabei helfen, sich vom Wettbewerb zu differenzieren und auf dem Markt erfolgreicher zu sein, statt primär aus Kostenreduktionsgründen betrieben zu werden oder sogar rein als Kostentreiber zu fungieren. Hierbei soll auf Anwendungsfelder sowohl im B2C- als auch B2B-Geschäft eingegangen werden.

Eingeladen sind hierzu interessierte Studierende, Wissenschaftler und Praktiker, um mit Managern, Führungskräften und leitenden Mitarbeitern zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen. Studierende können zu Sonderkonditionen an der Veranstaltung teilnehmen.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter https://www.deumit.de/aktuelle-tagung.