Navigation

BigDieMo: Veranstaltung im JOSEPHS zum Thema „Smart Services“

Vor dem Hintergrund der rasant zunehmenden Verfügbarkeit von Unmengen an Daten stellt sich für viele Unternehmen die konkrete Frage, wie das eigene Leistungsportfolio um datenbasierte Geschäftsmodelle erweitert werden kann. Im Projekt „BigDieMo – Geschäftsmodelle 4.0“ wird zu diesem Zweck ein Baukasten zur strukturierten Gestaltung von datenbasierten Dienstleistungen und den entsprechenden zugrundeliegenden datenbasierten Geschäftsmodellen entwickelt.

Zusätzlich zeigen drei Impulsvorträge von Prof. Dr. Kathrin M. Möslein von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Innovation und Wertschöpfung), Michael Rembold von der Bosch Thermotechnik GmbH (Commercial and Industrial After Sales) und Daniel Ditterich von der Festo AG & Co. KG (Digital Strategy and Business Model) weitere Potenziale, Anwendungsmöglichkeiten und Best-Practice-Cases auf.

Durch die Veranstaltung führen die BigDieMo Projektmitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Innovation und Wertschöpfung, am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften in Nürnberg, mit Unterstützung der IHK für Mittelfranken.

Titel: BigDieMo: Entwicklung von Smart Services

Referenten: Prof. Dr. Kathrin M. Möslein (FAU Erlangen-Nürnberg; Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Innovation und Wertschöpfung), Michael Rembold (Bosch Thermotechnik GmbH; Commercial and Industrial After Sales), Daniel Ditterich (Festo AG & Co. KG; Digital Strategy and Business Model). Sowie die BigDieMo Projektmitarbeiter an der FAU, mit Unterstützung der IHK für Mittelfranken.

Zeit: Dienstag, 25.09.2018 / 16-18:30 Uhr Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Informationen zum JOSEPHS und zu weiteren Veranstaltungsangeboten finden Sie unter www.josephs-innovation.de

Bildrechte: JOSEPHS®