Navigation

Forschende des Fachbereichs mit dem Shin Research Excellence Award ausgezeichnet

Dr. Alexander Bohnert (Lehrstuhl für Versicherungs- und Risikomangement) und Dr. Dr. Albrecht Fritzsche (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Innovations und Wertschöpfung) des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften sind zusammen mit Prof. Dr. Shirley Gregor von der Australian National University mit dem Shin Research Excellence Award 2018 ausgezeichnet worden. Der Preis wird jährlich von der International Insurance Society gemeinsam mit der International Association for the Study of Insurance Economics (Geneva Association) für herausragende Forschungsbeiträge im Bereich der Versicherungswissenschaften mit besonderer Praxisrelevanz vergeben. Die drei Wissenschaftler erhielten die Auszeichnung für ihre Arbeit mit dem Titel „Digital Agendas in the Insurance Industry: The Importance of Comprehensive Approaches“.

Bohnert, Fritzsche und Gregor beschäftigen sich darin mit Erfolgsfaktoren für die Digitale Transformation von Versicherungsunternehmen. Ihre besondere Aufmerksamkeit galt der Frage, ob ein Zusammenhang zwischen der Berücksichtigung der Digitalen Transformation in der Unternehmensstrategie und dem wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen besteht. Durch den Einsatz neuer Methoden des Textminings gelang den Wissenschaftlern der Nachweis, dass tatsächlich ein Zusammenhang besteht. Bohnert, Fritzsche und Gregor zeigten außerdem, dass die Bandbreite der Aufgabenstellungen, die im Kontext der digitalen Transformation thematisiert wird, eine wichtige Rolle spielt.

Die International Insurance Society (IIS) ist die weltweit bedeutendste Vereinigung von Entscheidungsträgern im Bereich der Versicherungswirtschaft. Die Geneva Association nimmt in der Forschung über Risiko, Sicherheit und Versicherungen eine führende Rolle ein und gibt verschiedene wissenschaftliche Zeitschriften und andere Publikationen zu diesen Themen heraus. Bohnert und Fritzsche nahmen den Shin Research Excellence Award vergangenen Monat anlässlich des Global Insurance Forums 2018 in Berlin entgegen. Dr. Bohnert ist es gelungen, den Preis schon zum zweiten Mal zu erhalten, nachdem er damit bereits im Jahr 2013 zusammen mit Prof. Nadine Gatzert ausgezeichnet worden war.

Mehr Informationen zur IIS und zum Award finden Sie unter www.internationalinsurance.org/recognition

Bildrechte: IIS Global Insurance Forum