Navigation

Fachbereich bei Tunisian Business and Innovation Day vertreten

Der Lehrstuhl für Technologiemanagement am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften war bei der ersten Ausgabe des Tunisian Business and Innovation Day eingeladen, an einer Panel Diskussion zu „Technology Transfers: Opportunities, challenges and the roadmap to enhanced regional cooperation“ teilzunehmen. Die Veranstaltung fand am 27. Juni 2018 in Tunis, Tunesien, statt. Die Diskussion umfasste Best Practices und Strategien, die für die Entwicklung eines stabilen Technologietransfersystems in Tunesien eingesetzt werden können. Als Vertreterin präsentierte Dr. Nivedita Agarwal ihre Forschungserkenntnisse bezüglich des Prozesses eines Technologietransfers, verschiedene adoptierte Mechanismen und die Wichtigkeit starker Rahmenbedingungen von institutionellem und geistigem Eigentumsrecht für verbesserte regionale Kooperation.

Als Teil eines von der EU geförderten Projekts, wurde diese Veranstaltung gemeinsam von der Agency for the Promotion of Industry and Innovation (APII), der Confederation of Tunisian Citizen Enterprises (CONECT) und der Republic of Tunisian Ministry of Industry and SMEs organisiert.