Dienstjubiläum von Prof. Dr. Dirk Holtbrügge

Prof. Dr. Dirk Holtbrügge, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales Management, begeht am 1. Juli 2017 sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Zu den Forschungsschwerpunkten von Prof. Holtbrügge zählen Management in multinationalen Unternehmungen, interkulturelle Managementforschung, Management in Emerging Markets (China, Indien, Russland), internationales Personalmanagement, Corporate Social and Environmental Responsibility sowie die Internationalisierung von kleinen und mittelständischen Unternehmungen. Prof. Holtbrügge ist Internationaler Studiendekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften und zudem für die Gestaltung des MBA-Programms des Fachbereichs mitverantwortlich.