Seiteninterne Suche

Aktuelles

Dissertationspreis des Vereins für Socialpolitik ausgeschrieben

Um herausragende bildungsökonomische Forschung zu fördern und ihr öffentliche Sichtbarkeit zu verleihen, vergibt der Bildungsökonomische Ausschuss des Vereins für Socialpolitik im zweijährigen Turnus einen mit 2.000 Euro dotierten Preis für die beste Dissertation auf dem Gebiet der Bildungsökonomik. Preisberechtigt sind alle in den Kalenderjahren 2015 und 2016 abgeschlossenen Dissertationen, die sich mit für den deutschsprachigen Raum relevanten bildungsökonomischen Themen befassen. Neben wissenschaftlicher Exzellenz ist gesellschaftliche Relevanz ein wichtiges Auswahlkriterium.

Weitere Informationen finden Sie hier.