Navigation

Kategorie: Forschung, Nachwuchsförderung, Schüler, Studierende

Die FAU darf sich über die nächste Auszeichnung freuen. Nach der erfolgreichen Platzierung im Shanghai-Ranking überzeugt die Universität Erlangen-Nürnberg auch beim QS World University Ranking, dass die Anzahl der Ziationen wissenschaftlicher Publikationen vergleicht. In Deutschland führt die FAU bei den Zitationen, international belegt sie Platz 20.

Die Lösungen vieler heutiger Fragen erfordert die spezialisierte Expertise unterschiedlicher Disziplinen. Das neugegründete Center for Management, Technology and Society (CMTS), an dem auch der Fachbereich maßgeblich beteiligt ist, unterstützt und koordiniert die Entwicklung praktischer Lösungen, die aus interdisziplinären Forschungsvorhaben entstehen.

Kategorie: Forschung, Nachwuchsförderung, Studierende

Ab 12. September 2016 können sich Lehrende der FAU für die Seminare des FBZHL anmelden. Dafür steht eine neue Plattform zur Verfügung, die neben der Möglichkeit sich für für die Seminare anzumelden, gleichzeitig ein Kurs-Verwaltungssystem anbietet. Durch die Seminar-Teilnahme kann das Zertifikat Hochschullehre der Bayerischen Universitäten erworben werden.

Kategorie: Studierende

PowerPoint, Excel und Word zu studentischen Preisen erlernen? Das geht! Das Schulungszentrum des RRZE bietet während des Semesters IT-Kurse an. Die Kurse finden Erlangen, Nürnberg und Bamberg statt. Eine Anmeldung vorab ist erforderlich.

Kategorie: Forschung, Studierende, Unternehmen

Am 06. Oktober 2016 findet der Nordbayerische Versicherungstag am statt. Bei dem zentralen Branchentreff in Nordbayern-Thüringen werden renommierte Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft referieren und einen Blick in die Zukunft zum Thema „Arbeitswelt ´Versicherung´ – Wie arbeiten wir morgen? Perspektiven für Innendienst und Vertrieb“ wagen.

Kategorie: Forschung

Unter dem Motto "Publish or perish" veranstaltet das Büro für Gender und Diversitiy am 07. Oktober 2016 einen Workshop zum Thema "Academic Writing in Economics". Der Workshop richtet sich an alle wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen des Fachbereichs. Ziel ist es, den Schreibstil in wissenschaftlichen Arbeiten zu verbessern und sich hierfür Schreibstrategien anzueignen.