FBZHL Weiterbildungsangebot für Tutorinnen und Tutoren

Um studentischen Lehrenden einen guten Einstieg in ihre didaktische Arbeit zu ermöglichen, bietet das FBZHL ein umfangreiches Weiterbildungsangebot inkl. Zertifizierungsmöglichkeit an. Ab sofort haben studentische Tutorinnen und Tutoren der FAU die Möglichkeit, sich auf StudOn für Tutorenschulungen des FBZHL anzumelden. In den Basis- und Aufbauschulungen lernen Tutorinnen und Tutoren das didaktische Handwerkzeug, um ihre Lehre zu planen und zu gestalten, Gruppen zu führen und rhetorisch sicher zu präsentieren. Die Teilnahme führt zum FAU-Zertifikat für Tutorinnen und Tutoren.

Die Teilnehmenden eignen sich im Zuge der Fortbildungen umfangreiche didaktische, persönliche und soziale Kompetenzen an, um Tutorien, Übungen oder Praktika lernförderlich zu gestalten. Dabei reflektieren sie ihre Rolle als studentische Dozierende und arbeiten gezielt am Transfer des Gelernten in die Praxis.

Während des Zertifikatprogramms bauen die Tutorinnen und Tutoren wichtige Schlüsselkompetenzen aus, dessen Bescheinigung durch das Zertifikat bei Bewerbungen hilfreich sein kann. Für den erfolgreichen Abschluss des Zertifikats ist die Teilnahme an mehreren Seminaren und Workshops erforderlich, die insgesamt mindestens 30 Arbeitseinheiten erbringen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.