Seiteninterne Suche

Aktuelles

Juniorprofessur für Corporate Governance publiziert Beitrag in der Zeitschrift „Business & Society“

Der Forschungsbeitrag „Contents and Determinants of Corporate Social Responsibility Website Reporting in Sub-Saharan Africa: A Seven-Country Study“, den Prof. Dr. Markus Stiglbauer, Inhaber der Juniorprofessur für Corporate Governance am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, zusammen mit Dr. Anna-Lena Kühn (Universität Kassel) und Prof. Dr. Matthias S. Fifka (Philosophische Fakultät der FAU) verfasst hat, wurde von der Zeitschrift „Business & Society“ zur Veröffentlichung angenommen. „Business & Society“ ist das Top-Journal im Teilrating „Wissenschaftstheorie und Ethik in der Wirtschaftswissenschaft“ und zählt zu den Top 5-Journals im Teilrating „Nachhaltigkeitsmanagement“ im VHB-JOURQUAL 3. Bei 211 in Afrika gelisteten Unternehmen fanden die Forscher einen starken Fokus des Corporate Social Responsibility (CSR) Ansatzes auf der philantropischen Ebene, was sich stark von westlichen CSR Ansätzen unterscheidet. Weiterhin zeigte sich eine starke Kontextualität der CSR in Afrika, welche gleichwohl stark vom institutionellen Setting (z.B. BIP und Governance Standards) als auch unternehmensspezifischen Faktoren, wie der Zugehörigkeit zu umweltbelastenden Industrien abhängt. Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier.