Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Finanzierung und Banken, publiziert Beitrag in der Zeitschrift „The Quarterly Review of Economics and Finance“

scholz_100Der Forschungsbeitrag „Does style-shifting activity predict performance? Evidence from equity mutual funds“, den Prof. Dr. Hendrik Scholz, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Finanzierung und Banken am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, zusammen mit Dr. Ulf Herrmann von Horn & Company Financial Services und Dr. Martin Rohleder von der Universität Augsburg verfasst hat, wurde in der Zeitschrift „The Quarterly Review of Economics and Finance“ (QREF) publiziert. Der Beitrag entwickelt eine innovative Kennzahl zur Quantifizierung der Aktivität von Fondsmanagern hinsichtlich Änderungen des Anlagestils. Die durchgeführte empirische Untersuchung US-amerikanischer Aktienfonds zeigt, dass diese Aktivitätskennzahl zur Prognose künftiger Performance von Fonds genutzt werden kann. Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier.