Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Lehrstuhl Wi1 absolvierte Workshops in Zusammenarbeit mit der Cambridge University

Nemode_2.jpgVon 03. Februar bis 05. Februar 2016 waren Veronica Martinez und Katharina Greve von der Cambridge Service Alliance im JOSEPHS zu Gast. Die beiden Wissenschaftlerinnen erforschen im Team von Andy Neely an der Cambridge University in einem Projekt im britischen Förderprogramm NEMODE verschiedene Aspekte von „Co-Creation in Living Labs“. In enger Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik 1 am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und dem Fraunhofer SCS fanden dazu zwei inspirierende und intensive Workshops rund um das JOSEPHS als Plattform für interaktive Wertschöpfung statt.