Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Prof. Dr. Veronika Grimm zur Vorsitzenden des wissenschaftlichen Beirats des DIW Berlin gewählt

Studioline 14-1Prof. Dr. Veronika Grimm ist für die Amtszeit 2015-2019 zur Vorsitzenden des wissenschaftlichen Beirats des DIW Berlin gewählt worden. Das DIW ist eines der größten deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute, das sich einem breiten Spektrum von Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft widmet. Zu den Schwerpunkten gehören die Bereiche Makroökonomik und Finanzmärkte, Energie- und Klimaforschung, Industrieökonomik, sowie Öffentliche Finanzwissenschaftliche und Lebenslagen. Am DIW ist außerdem das Sozio-Ökonomische Panel (SOEP) angesiedelt, eine seit 1984 bestehende Wiederholungsbefragung von ca. 30.000 Personen, die intensiv von Forschern innerhalb und außerhalb des DIW für wissenschaftliche Studien genutzt wird. Der Beirat besteht aus zwölf namenhaften Persönlichkeiten, die das DIW in grundlegenden wissenschaftlichen Fragen beraten. Als Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats ist Veronika Grimm auch Mitglied im Kuratorium des DIW.