Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Kleider machen Leute – Prof. Dr. Christina Holtz-Bacha über Imagepflege durch Mode

holtz-bachaAm Beispiel des Revoluzzer-Look des griechischen Finanzministers Varoufakis erklärt Prof. Dr. Christina Holtz-Bacha, Professorin für Kommunikationswissenschaft am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften im Interview mit Deutschlandrandio Kultur den Einfluss von Mode auf das politische Image. „Mode macht Politik und Mode setzt Zeichen“, sagt Prof. Dr. Holtz-Bacha. Im Artikel geht sie gezielt auf Klischees gegenüber Politikerinnen und Politikern und die Wirkung auf deren Image ein. Den Artikel können Sie hier nachlesen.