Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Prof. Thiess Büttner über die Finanzpolitik in der EU

BüttnerGriechenlands neuer Premierminister Alexis Tsipras hat Europa in Aufruhr versetzt, als er die Zusammenarbeit mit der Troika aufkündigte. Warum eine Neuverhandlung von Finanzhilfen nicht zur Debatte stehen sollte, erklärt Prof. Dr. Thiess Büttner, Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, im Blog der FAU. Den gesamten Artikel finden Sie hier.