Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> FAU unterstützt eine bessere Patientenversorgung durch Begleitforschung

prof_schoeffskiIm Rahmen der Initiative „Gesundheitsregion der Zukunft“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung fünf Regionen, in denen mit Hilfe von Netzwerken die medizinische Versorgung verbessert und Innovationspotenziale genutzt werden sollen. Wissenschaftlich begleitet werden diese vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI und dem Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die Regionen werden dabei durch die wissenschaftliche Begleitforschung bei der nachhaltigen Umsetzung ihrer Innovationen unterstützt. Oberstes Ziel der Begleitforschung ist es, in den „Gesundheitsregionen der Zukunft“ nachhaltige Strukturen und Projektergebnisse zu erzielen, die nach dem Ende der Projektförderung weiterbestehen und auch auf andere Regionen übertragen werden können. Weitere Informationen finden Sie hier.