Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> FAU-Ökonomen initiieren Aufruf an Bundesregierung

24An den deutschen Universitäten regt sich Widerstand gegen den von der Großen Koalition beschlossenen Mindestlohn. Dazu haben sieben Volkswirtschaftsprofessoren, darunter drei von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, einen Aufruf gestartet. Innerhalb von zwei Tagen schlossen sich diesem rund 150 VWL-Professoren an. Die Ökonomen kritisieren, dass die Bundesregierung 2015 einen flächendeckenden Mindestlohn einführt, aber erst 2017 eine Expertenkommission ins Leben ruft. Diese soll dann die Höhe des Mindestlohns überprüfen. Weitere Informationen finden Sie hier.