Navigation

>> Der RWE Zukunftspreis 2013

rwepreisWenn sich Ihre Abschlussarbeit einem innovative Thema im Bereich der erneuerbaren Energiewirtschaft widmet, dann könnten Sie schon bald Ideengeber für die Energiewelt von morgen sein – mit Ihrem Beitrag zum RWE Zukunftspreis 2013. Teilnahmeberechtigt sind Studierende und Absolventen der Natur-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften, deren Abschlussarbeit (Bachelor, Master, Diplom, Promotion) sich einem Thema der regenerativen Energiewirtschaft widmet und zwischen dem 15. März 2011 und dem 15. April 2013 an einer deutschen Hochschule angenommen wurde. Sie müssen lediglich das Anmeldeformular sowie einen Abstract ihrer Arbeit an folgende Emailadresse absenden (zukunftspreis@rwe.com). Der Abstract sollte bei Bachelor-, Master-, Diplomarbeiten maximal 5 Seiten und bei Dissertationen maximal 10 Seiten betragen. Einsendeschluss ist der 15. April 2013.