Navigation

>> Entwicklung einer Weiterbildung zu altersgerechten Assistenzsystemen

Der Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement, Inhaber Prof. Dr. Oliver Schöffski, hat für das Forschungsprojekt „Entwicklung eines Weiterbildungsangebots im Bereich der altersgerechten Assistenzsysteme für die Europäische Metropolregion Nürnberg“ eine Förderung in Höhe von knapp 500.000 Euro für drei Jahre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung erhalten. Die Forscher rund um Prof. Schöffski wollen Weiterbildungsmaßnahmen initiieren, die Entwicklern, Verordnern, Unterstützern, Anwendern und Nutzern ein Grundverständnis von altersgerechten Assistenzsystemen verschaffen sollen. Diese Assistenzsysteme sorgen dafür, dass gesundheitlich beeinträchtigte Personen ein selbstbestimmtes, möglichst unabhängiges Leben führen können.