Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> FAU-Präsident Prof. Grüske mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Der Präsident der Universität Erlangen-Nürnberg, Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske, wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Prof. Grüske erhielt die Auszeichnung am Freitag, 25.3.2011, aus den Händen des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer für seine Verdienste und sein persönliches Engagement für die bayerische und bundesdeutsche Hochschullandschaft. Prof. Grüske war von 1994 bis 1996 Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, von 1996 bis 2000 Mitglied des Senats, von 2000 bis 2002 Prorektor der Universität. Seit 1. April 2002 ist er Rektor – seit 1. April 2010 Präsident – der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.