Navigation

>> Dr. Ralph Wirth ist BMV/VMÖ-Nachwuchsforscher 2010

Dr. Ralph Wirth, ehemaliger Promovend am Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie, Inhaber Prof. Dr. Ingo Klein, wurde für seine Dissertation mit dem BMV/VMÖ-Preis „Nachwuchsforscher des Jahres 2010“ ausgezeichnet. Die Arbeit beschäftigte sich mit dem Thema „Best-Worst Choice Based Conjoint-Analyse – Eine neue Variante der wahlbasierten Conjoint-Analyse“. Der Preis wurde ihm am 17. Juni 2010 vom BMV, Berufsverband deutscher Markt- und Sozialforscher e.V., zusammen mit dem VMÖ, Verband der Marktforscher Österreichs, in Bonn verliehen. Die beiden Verbände würdigen mit der Auszeichnung hervorragende Forschungsleistungen in der Marktforschung, die eine anspruchsvolle Methodik und hohe Praxisrelevanz gelungen verbinden.
Meldung vom 22.06.2010