Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Untersuchung über Bildungsbiografien von Nürnberger Jugendlichen

Nürnberg hat noch immer einen vergleichweise hohen Anteil an jungen Menschen, die keine Berufsausbildung haben. Angeregt durch das Bildungsbüro und das Amt für Berufliche Schulen der Stadt Nürnberg haben rund einhundert Studierende des Lehrstuhls für Soziologie und Empirische Sozialforschung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften versucht, mit Hilfe von Befragungen und Netzwerkanalysen darüber Auskunft zu erhalten, wie Betroffene mit ihrer Situation und mit Berufsvorbereitungsmaßnahmen umgehen und was man daran aus der Sicht von Befragten und Experten verbessern könnte? mehr
Meldung vom 27.4.2010