Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Gewinner des 5-Euro-Business-Wettbewerbs stehen fest

Am 8. Februar 2010 wurden die Gewinner des 5-Euro-Business-Wettbewerbs bekannt gegeben. Im Rahmen des Praxis-Wettbewerbs entwickelten Studierende der Uni Erlangen-Nürnberg im Team eine Geschäftsidee und gründeten ihr eigenes Unternehmen – mit fünf Euro Startkapital. Ein Team aus zwei Wirtschaftsingenieuren, einer Wirtschaftsingenieurin und einer Studentin der Molecular Nano Science gewann mit der Print&Pretzel GbR den ersten Platz. Ihre Idee besteht darin, auszudruckende Dokumente auf eine Homepage hochzuladen und vollautomatisch auszudrucken, sodass die Kunden am nächsten Morgen die Unterlagen beim Bäcker nebenan abholen können. Den zweiten Platz gewannen vier Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit dem Unternehmen City Hunters GbR. Regelmäßig veranstaltete Events, die einen Mix aus Schnitzeljagd, Kriminalgeschichte und Historie darstellen, sollen die Teilnehmer im Verlauf des Spiels an historische Orte in Nürnberg führen. Wer die versteckten Hinweise entdeckt und alle Rätsel löst, kann so zur Aufdeckung des fiktiven Kriminalfalls beitragen. Der dritte Platz ging an die Nailicious GbR, eine Idee zweier Studentinnen der Wirtschaftspädagogik. Während eines Hausbesuchs können sich Frauen bei Sekt und kostenlosen Kosmetikproben die Nägel designen lassen.
Meldung vom 18.02.2010