Seiteninterne Suche

Aktuelles

>> Anerkennung von Auslandsleistungen

Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften hat sich seit Februar 2010 das Umrechnen und Anerkennen von Prüfungsleistungen, die im Ausland erbracht wurden, vereinfacht. Nach Abschluss des Learning Agreements und dem Bestehen der Prüfung im Ausland, übernimmt das Umrechnen und Anerkennen sämtlicher Prüfungsleistungen nach der Rückkehr aus dem Ausland der zuständige Studiengangskoordinator. Im Anschluss wird das ausgefüllte Anerkennungsformular vom Büro für internationale Beziehungen unterschrieben und an das Prüfungsamt zur Verbuchung der Leistungen übergeben. Weitere Informationen und eine Liste der zuständigen Studiengangskoordinatoren stehen hier.
Meldung vom 18.02.2010